Menschen aus Adelsfamilien

Queen Elisabeth II.

Die als Elisabeth II. bekannte Elizabeth Alexandra Mary wurde am 21.04.1926 in Mayfair, London geboren und stammt aus dem Hause Windsor.

Sie war das älteste von zwei Kindern von Prinz Albert und dessen Ehefrau Elizabeth, und sie war vier Jahre älter als ihre Schwester Margaret. Somit stand Elisabeth zu Zeiten der Herrschaft ihres Großvaters in der britischen Thronfolge lediglich an dritter Stelle, hinter ihrem Onkel und ihrem Vater.

Nach dem Tod Georgs V. im Januar 1936 folgte ihr Onkel diesem als Eduard VIII., womit Elisabeth an die zweite Stelle der Thronfolge rückte. Doch bereits am 11.12.1936 machte Eduard VIII., aufgrund einer durch ihn ausgelösten Verfassungskrise, den Thron frei für König Georg VI.. Damit war Elisabeths Vater nun König, und sie selbst rückte in der Thronfolge auf den zweiten Platz vor.

Sie erhielt in Ihrer Jugend unter anderem Unterricht in Verfassungsgeschichte sowie in der französischen Sprache.

Am 20. November 1947 heiratete Elisabeth dann in der Westminster Abbey Prinz Philip, einen Cousin dritten Grades. Ihre gemeinsame Urgroßmutter war Königin Victoria.

Rund ein Jahr später folgte mit Prinz Charles das erste Kind des Paares und 1950 kam die Tochter Anne zur Welt.

Nachdem sich der Gesundheitszustand von Georg VI. im Jahr 1951 stark verschlechterte, wurde dieser bereits bei öffentlichen Anlässen von seiner Tochter vertreten.

Am 06.02.1952 erfuhr Elisabeth auf einer Reise nach Kenia vom Tod ihres Vaters. So wurde sie automatisch zur Königin des Vereinigten Königreichs.

Seitdem herrscht Königin Elisabeth II. über Großbritannien und Nordirland sowie 15 weitere souveräne Staaten und Gebiete. Zudem ist sie das Oberhaupt des Commonwealth of Nations und das weltliche Oberhaupt der anglikanischen Church of England.

In der britischen Thronfolge steht ihr Sohn Prinz Charles Philip Arthur George zum aktuellen Zeitpunkt hinter seiner Mutter, dem dessen ältester Sohn William Arthur Philip Louis folgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.